Neue postalische Anschrift



Gemäß Thüringer Gesetz zur freiwilligen Neugliederung kreisangehöriger Gemeinden im Jahr 2019 (ThürGNNG2019) werden die Gemeinden Altersbach, Bermbach, Oberschönau, Rotterode, Unterschönau und Viernau zum 31.12.2018 aufgelöst. Die Gebiete der aufgelösten Gemeinden werden in das Gebiet der Stadt Steinbach-Hallenberg eingegliedert. Die Stadt Steinbach-Hallenberg ist Rechtsnachfolgerin der aufgelösten Gemeinden und der aufgelösten Verwaltungsgemeinschaft.

Altersbach, Bermbach, Oberschönau, Rotterode, Unterschönau und Viernau sind ab dem 01.01.2019 Ortsteile der Stadt Steinbach-Hallenberg.

Postanschrift / doppelte Straßennamen

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Straßenumbenennungen, welche in der Stadtratssitzung am 10.01.2019 beschlossen wurden, postalisch zum 01.04.2019 in Kraft treten. Weiterhin wird die einheitliche Postleitzahl „98587“ zum 01.04.2019 wirksam.


bisherige StraßenbezeichnungOrtsteilneue Straßenbezeichnung
Altersbacher Straße RotterodeAltersbacher Landstraße
BahnhofstraßeAltersbach
Viernau
Am Bahnhof
Alte Bahnhofstraße
Bermbacher Straße ViernauBermbacher Weg
Brunnengasse Bermbach An der Brunnengasse
EckeAltersbachentfällt
Hauptstraße Altersbach
Bermbach
Oberschönau
Rotterode
Unterschönau
Altersbacher Hauptstraße
Bermbacher Hauptstraße
Oberschönauer Hauptstraße
Rotteroder Hauptstraße
Unterschönauer Hauptstraße
HermannsbergUnterschönau Unterer Hermannsberg
MoosbachstraßeRotterode Moosbachtal
MühlwieseSteinbach-HallenbergMühlweg
Rosengrund Altersbach Rennsteig Straße
Schulstraße Oberschönau
Rotterode
Viernau
Obere Schulstraße
Schulgasse
Untere Schulstraße
Steinbacher Straße AltersbachSteinbacher Weg
Suhler StraßeViernauSuhler Landstraße
Wiesenweg AltersbachWiesengrund

Bis zum 01.04.2019 ist vorerst in den Ortsteilen bei der Postanschrift die alte Gemeindebezeichnung fortzuführen.

Zum Beispiel:

Max Mustermann
Braugasse 10
98587 Altersbach
Max Mustermann
Waldstraße 40
98547 Viernau

Ab dem 01.04.2019 gilt folgende postalische Bestimmungsortsangabe:

AltNeu
98587 Altersbach98587 Steinbach-Hallenberg
98587 Bermbach98587 Steinbach-Hallenberg
98587 Oberschönau98587 Steinbach-Hallenberg
98587 Rotterode 98587 Steinbach-Hallenberg
98587 Unterschönau 98587 Steinbach-Hallenberg
98547 Viernau 98587 Steinbach-Hallenberg

Es besteht die Möglichkeit gemäß DIN 5008 der Deutschen Post den Ortsteilnamen oberhalb der Straßenangabe in der Postanschrift aufzunehmen.
Beispiel:
Max Mustermann oder
Musterstraße 20
98587 Steinbach-Hallenberg
Max Mustermann
Altersbach
Musterstraße 20
98587 Steinbach-Hallenberg

Anschriftenänderungen in Personaldokumenten


Die Eingemeindungen haben auch Auswirkungen auf die bisher ausgestellten Dokumente. Die Änderung der Anschrift in Dokumenten ist gemäß der hierfür geltenden gesetzlichen Bestimmungen eine Pflicht des Ausweisinhabers. Die Bürger der Ortsteile Altersbach, Bermbach, Oberschönau, Rotterode, Unterschönau und Viernau sowie die Bürger, die in den umbenannten Straßen wohnen, werden hiermit gebeten, erst nach dem 01.04.2019 ihre Personaldokumente zur Änderung Ihrer Anschrift beim Einwohnermeldeamt der Stadt Steinbach-Hallenberg zur Änderung vorzulegen. Notwendige Änderungen werden selbstverständlich sofort vorgenommen.
Die Änderung der Anschrift des Personalausweises, des Wohnortes im Reisepass bzw. Kinderreisepass ist gebührenfrei und kann aus Vereinfachungsgründen durch eine Person Ihres Vertrauens vorgenommen werden.


Kontakt
Stadtverwaltung
Steinbach-Hallenberg
Rathausplatz 2
98587 Steinbach-Hallenberg
036847 / 380-0
036847 / 38010
Bürgerservice
Tourismus