Elterninformation



Elterninformation

zur Schließung der Kindertagesstätten
zwecks Eindämmung der Ausbreitung Corona-Virus (COVID-19)

Liebe Eltern,

auf Weisung des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (TMAGSFF), sowie des Thüringer Landesverwaltungsamtes (TLVwA) hat die Landrätin des Landkreises Schmalkalden-Meiningen am 14.03.2020 eine Allgemeinverfügung zur Schließung von Einrichtungen nach § 33 Ziffern 1 bis 5 IfSG zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 erlassen.

Daraufhin werden alle Kindertageseinrichtungen in der Stadt Steinbach-Hallenberg vom 17.03.2020 bis 19.04.2020 geschlossen.

Eine Notbetreuung in kleinen Gruppen von Kindern von Erziehungsberechtigten, die in
sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind, wird gewährleistet, um die öffentliche Sicherheit und Ordnung und den lebenswichtiger Versorgungsbetriebe aufrechtzuerhalten.
Für alle Elternteile, die für das öffentliche Gemeinwesen besonders wichtige Aufgaben erfüllen, muss diese Maßnahme so organisiert werden, dass sie ihrer Tätigkeit uneingeschränkt nachgehen können. Dazu zählen insbesondere Personen, die in Krankenhäusern, Altenheimen und Versorgungsbetrieben tätig sind. Dies gilt wenn
beide Elternteile oder Alleinerziehende in diese Berufsgruppen fallen.
Die Einzelheiten legt das für Bildung und Jugend zuständige Ministerium fest.
Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen behält sich weitere Regelungen vor.
Für Rückfragen wird seitens des Bildungsministeriums eine Hotline unter der Nummer
0361 57 – 3411 500 ab Montag (16.03.2020) 7.00 Uhr freigeschaltet.

Die Regelungen zur Notfallbetreuung folgen zeitnah.

Alle Eltern werden gebeten, die persönlichen Sachen der Kinder (Wechselkleidung, Windeln, Decken etc.) in Ihrer Einrichtung bis Montag, 16.30 Uhr, abzuholen.

Die Stadt wird Erstattungsmöglichkeiten der Elternbeiträge prüfen. Die Eltern werden gebeten, keine Rückbuchungen von eingezogenen Beiträgen zu veranlassen.

Um eine Eindämmung der Infektionskette zu erzielen, sind u. a. Gruppentreffen auf öffentlichen Spielplätzen usw. zu vermeiden.

Steinbach-Hallenberg, 15.03.2020


Markus Böttcher
Bürgermeister


Kontakt
Stadtverwaltung
Steinbach-Hallenberg
Rathausplatz 2
98587 Steinbach-Hallenberg
036847 / 380-0
036847 / 38010
Bürgerservice
Tourismus