Spende für Jugendarbeit



Arnold AG unterstützt die Jugendarbeit

Hilfe für die, die nützliche Arbeit leisten: Wirtschaftsförderin Silke Röser, Vorstandsvorsitzender Uwe Arnold, Bürgermeister Christian Endter, Niederlassungsleiter Wolfgang Diller, Museumsleiterin Veronika Jung sowie die Jugendwarte Danile Hoppe und Richardo Hilpert (von links) am Werk der Arnold AG.

Die Arnold AG spendet jeweils 1.000 € an die Arbeitsgemeinschaft "Jungschmiede" des Metallhandwerksmuseums sowie die Jugendfeuerwehren in Herges-Hallenberg und Steinbach-Hallenberg.

Dem Unternehmen liege es am Herzen, dort zu helfen, wo kommunale oder private Mittel nicht in vollem Umfang den Bedarf abdecken können, aber für die Öffentlichkeit nützliche Arbeit geleistet wird.


Ein herzliches Dankeschön geht deshalb an die Arnold AG.


Kontakt
Stadtverwaltung
Steinbach-Hallenberg
Rathausplatz 2
98587 Steinbach-Hallenberg
036847 / 380-0
036847 / 38010
Bürgerservice
Tourismus